Traininglagern auf Mallorca – Teil 2

Lies Teil 1 hier Tour 3: Nach zwei Tagen fordernder Radausfahrten sind am dritten Tag die Beine schwer und der Kopf müde. Aber in der Gruppe sind wieder bekannte Gesichter dabei und wir versprechen uns gegenseitig, gemeinsam die anstehenden Steigungen zu meistern. Heute sind wieder der Anästhesist Werner und die urologische Fachkraft Katja  dabei, mit… Weiterlesen Traininglagern auf Mallorca – Teil 2

Traininglagern auf Mallorca – Teil 1

Ich wage mich in ein neues Urlaubsabenteuer: in den Massentourismus auf Mallorca. Mit bunten Perücken und Sangria zu Jürgen Drews schunkeln? Fast. Es ist ein Urlaub, vor dem Dich Autofahrer gewarnt haben und über den Du Artikel mit Begriffen wie „Heuschrecken“ und „bunte Pest“ gelesen hast. Auf diesen Urlaub freue ich mich, seit dem ich… Weiterlesen Traininglagern auf Mallorca – Teil 1

Pascal

Pascal ist wieder in der Stadt. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich ihn nicht sehe. Wie er mich schon wieder angrinst, wie er schon wieder seinen Body präsentiert. Das, was mal zwischen uns war, ist Geschichte, ist aus, vorbei, in die Tonne getreten. Aber mich sticht es trotzdem, wenn ich ihn jetzt sehe.… Weiterlesen Pascal

Frühstück im Truck Stop – Good Morning Newfoundland

Mit der Nachtfähre geht es von Sydney im kanadischen Nova Scotia nach Port-aux-Basques in Neufundland. Laut Reiseführer beschreiben Einheimische diese östliche kanadische Provinz als „ein großer Haufen Steine“. Na, das klingt vielversprechend. Warum wir hier sind? Unter anderem, um uns Eisberge in Twillingate und den Gros Morne National Park anzuschauen. Nach einigen wenigen Stunden Schlaf… Weiterlesen Frühstück im Truck Stop – Good Morning Newfoundland

Schmuck zum 65. Geburtstag oder Flirten mit Federico

Am letzten Abend auf Mallorca gehen wir schicke essen ins „Sebastian“ in Deià. Aperitif, Gruß aus der Küche, Wein, alles wunderbar. An den Nachbartisch gesellt sich eine aufgeregt in Englisch und Deutsch schnatternde Gruppe: drei Frauen und ein Mann. Er ist vermutlich der Ehemann der Lady, die an diesem Abend hauptsächlich verträumt schaut und wieder… Weiterlesen Schmuck zum 65. Geburtstag oder Flirten mit Federico