Der Kabelbaum

Die Stromleitungen verlaufen in Vietnam überirdische und werden in Kabelbäumen an den Straßenecken gebündelt. Fast scheint es so, als würden dem Baum jeden Tag neue Äste wachsen. Stichworte wie Sicherheit, Einsturz, Kurzschluss und Unfall flippen durch mein EU-standardisiertes, sonnenverbranntes Köpfchen. Ich überlege kurz, ein Foto des Kabelbaums zu Hause meinen Kollegen, die Elektrotechnik studiert haben, vorzulegen um zu diskutieren, wie Lösungsansätze aussehen könnten. Stopp. Das ist ja nur meine Sichtweise, muss ich mir interkulturell sensibilisiert vergegenwärtigen. Der Kabelbaum mit seinen 1000 Ästen wird hier schon seine Daseinsberechtigung haben. Am nächsten Tag sehe ich, wie ein echter Baum vom Gewitter und Sturm entwurzelt in einem seiner elektrischen Gefährten liegt und beide geborgen werden müssen.

Kabelbaum in Saigon
Kabelbaum in Saigon

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s